Menü­pro­dukte konfi­gu­rieren

Was sind Menü­pro­dukte? #

Bei Menü­pro­dukten handelt es sich um Produkte wie z.B. “Früh­stück mit Kaffee”, “Burger­menü mit Getränk”, oder ähnli­ches. Es werden hierbei Produkte mit unter­schied­li­chen Mwst Sätzen kombi­niert (z.B. Speisen 10%, Getränke 20%) – diese unter­schied­li­chen Mwst Sätze müssen aber gesetz­lich trotzdem getrennt vonein­ander auf Rech­nungen ange­zeigt und im System entspre­chend erfasst werden. Eine Erfas­sung von z.B. Burger­menü mit Mwst 10% und einem Gesamt­preis von 12,00€ ist nicht zulässig. Korrekt wäre das Burger­menü aufzu­teilen in z.B. Burger 9,00 mit 10% Mwst und Getränk 3,00 mit 20% Mwst.

Produkte anlegen #

Legen Sie den Haupt­ar­tikel z.B. “Früh­stück mit Kaffee” wie unter Produkte verwalten” beschrieben an, aber geben Sie keinen Verkaufs­preis an (Verkaufs­preis leer lassen bzw. entfernen).

Legen Sie zusätz­lich die Produkte inklu­sive Preis und Mwst. an mit denen dieses Produkt verknüpft werden soll. Z.B. Früh­stück und Kaffee.

Menü­pro­dukt verknüpfen #

Wählen Sie in der Kate­gorie “Daten­bank Einstel­lungen” den Eintrag “Zutaten konfi­gu­rieren”.

  • Wählen Sie nun in der linken Liste das über­ge­ord­nete Produkt aus (z.B. Früh­stück mit Kaffee)
  • Achten Sie darauf dass im rechten Bereich die ersten beiden Optionen ausge­wählt sind (Zutaten Fixieren, Zutat immer anzeigen) sowie dass bei Menge 1 einge­tragen ist.
  • Wählen Sie nun in der rechten Liste die Verknüpften Produkte nach­ein­ander aus und klicken Sie auf “Hinzu­fügen” (Früh­stück, Früh­stücks­kaffee)

Wird nun das Produkt “Früh­stück mit Kaffee” boniert, werden auto­ma­tisch die konfi­gu­rierten Produkte mit entspre­chendem Preis und Mwst boniert